Neben dem Individualarbeitsrecht kommen in mitbestimmten Unternehmen die kollektivrechtlichen Mitwirkungsrechte der Betriebsräte und Gewerkschaften hinzu, die die Unternehmen oft zusätzlich belasten, sowohl kostenmäßig als auch die zeitlichen Ressourcen ihrer Führungskräfte, nicht nur im HR-Bereich. Hier kann ich beraten, helfen, übernehmen und begleiten, sowohl intern im Unternehmen oder konzernweit als auch extern mit den jeweiligen zuständigen Gewerkschaften. Haustarifverträge, Betriebsvereinbarungen, Mitgliedschaften in Arbeitgeberverbänden sind einige Handlungfelder meines Beratungsportfolios. Ich helfe Ihnen, langfristig Kosten zu sparen und trotzdem die Unternehmensziele konsequent umsetzen zu können im betrieblichen Alltag auf allen Ebenen.

Veröffentlicht von Ronald Seiz

Präsident Arbeitgeberverband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (AVSL)

%d Bloggern gefällt das: