Heute werden viele Firmen aus den verschiedensten Gründen gekauft und verkauft, oft wird bei den nötigen Due-Diligencies dem HR-Bereich zu wenig Aufmerksamkeit beigemessen. Doch gerade hier verstecken sich ungeahnte Gefahren und Risiken, meine Erfahrung kann hier helfen, sowohl auf Käufer- als auch auf Verkäuferseite bei der Begleitung dieses Prozesses. Durch starke Partner in meinem Netzwerk kann ich hier auch das gesamte Team zusammenstellen und Sie haben nur einen Vertragspartner bzw. Ansprechpartner.

Veröffentlicht von Ronald Seiz

Präsident Arbeitgeberverband Spedition und Logistik Baden-Württemberg e.V. (AVSL)

%d Bloggern gefällt das: